Windelfrei und Stoffwindeln

80% der Weltbevölkerung benutzen keine Windeln. Bereits Neugeborene kommunizieren, ähnlich ihrem Bedürfnis nach Hunger oder Schlaf, dass sie mal müssen. Dieses Wissen kann sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Beziehung zu Babys auswirken. Dabei ist es nicht wichtig, ob wir noch Windeln benutzen oder komplett auf Windeln verzichten. Je nach Alter des Babys, Situation und Lebensumständen kann Windelfrei jederzeit angepasst werden.

Und auch durch das Wickeln mit Stoffwindeln können wir etwas gutes für die Umwelt tun, große Mengen an Plastikmüll einsparen. Hierbei gibt es viele unterschiedliche Systeme, manchmal kann eine Beratung hilfreich sein.

Informationen und Beratung bieten:

Vanessa Hilzinger

(c) Fotos: Isabell Steinert Fotografie, www.isabellsteinert.com